Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern.

 

 

Preiswerte Selbstmontage

Montieren Sie jetzt Ihre Spanndecke einfach selbst mit unserer Schritt für Schrittanleitung gelingt dies problemlos...

-> Weiterlesen

 

Tool zur Spanndecken- Zeichnung und Berechnung  der Flächen

 

Bevor Sie mit dem Kauf einer Spanndecke und deren Zubehör in unserem Shop beginnen, haben wir für Sie ein Tool entwickelt, das Ihnen die Erstellung einer Deckenskizze und deren Daten für eine einfache Bestellung ermöglicht!

-> Weiterlesen

Information

 

Dieser Bestellcode (oder mehrere) muss von Ihnen bei der Bestellung der Deckenfolie im Shop in das Feld " Ihre Anmerkungen " beim Bestellvorgang bzw. Abschluss mit angegeben werden. Über diesen  Bestellcode können wir die Decke der bestellten Deckenfolie zuordnen

 

 

 

Kaufen Sie beim bestellen der Deckenfolie immer die Anfertigungspauschale für die Eckenausbildungen mit dazu. Ohne diese Pauschale können wir die Decke nicht fristgemäß liefern. Die Pauschale für die Eckenausbildungen finden Sie im Shop unter dem Button Spanndecken.

Beispiel : Raum mit 10 Ecken  (Innen und Außenecken)    Stückpreis pro Ecke 3,50€                  =      Bestellsumme  35,00€

 

Die Spanndecke - allgemeine Beschreibung

 

Die Spanndecke dient als optische und dekorative Veredelung von Decken und Wänden.   Spanndecken gewinnen immer stärker an Popularität. Das Wohnambiente kann schnell und individuell aufgewertet werden. Es gibt kein Deckensystem was so vielfältig ist wie die Spanndecke. Spanndecken werden schon über 30 Jahre lang montiert. Sie werden aus hochwertigen PVC- Weichfolien (Polymerfolie) hergestellt .Spanndecken bestehen aus einer schwerentflammbaren Kunststoff-Folie. Je nach Größe der Decke werden die Decken aus Folienbahnen zusammengeschweißt. Es steht jede erdenkliche Farbe zur Verfügung , vom dezenten Beige bis zum grellen Grün. Es gibt die Folien in verschiedenen Ausführungen: matt , matt/geprägt , glänzend , metallisch, transparent. Die Spanndecke wird unter die eigentliche Raumdecke angebracht. Da die Raumdecke von der Folie überspannt wird werden Kabel , Kanäle , und Unebenheiten einfach abgedeckt. Da die Folie ein Leichtgewicht ist wird Sie auch gerne bei statischen Problemfällen eingesetzt. Im Sanierungs-  und Renovierungsbereich ist sie kaum noch wegzudenken. An der Folie ist ein Keder angebracht der in eine Aufnahmeleiste an der Decke oder der Wand mit einem Montagespachtel eingeschoben wird. Zum Einspannen der Decke wird der Raum auf ca. 50 Grad mit einem Gasheizgerät  aufgeheizt. In die Decke können auch sämtliche Beleuchtungen und andere Einbauten integriert werden. Nach dem Einbau der Decke muss die Raumdecke nie wieder renoviert werden. Außer ein wenig Bohrstaub entsteht bei der Montage kein Schmutz. Die Räume sind sofort wieder bewohnbar. Sie müssen noch nicht einmal bei der Montage ausgeräumt werden. Wenn die Keder- Aufnahmeleisten  einmal montiert sind , ist der Austausch der Deckenfolie jederzeit möglich                             (Wasserschaden oder eine andere Farbe der Deckenfolie).Ihre KBM-Spanndecke ist ein Einzelunikat, da sie zu Ihrem Raum maßangefertigt wird. 

 

 

Qualitätssicherung

Die bei uns verwendeten Polymerfolien sind CE-Zertifiziert und haben ein Brandverhalten von B-s2-d0 nach DIN EN 14716.

Alle unsere Spanndecken-Folien sind in die Emissionsklasse A+                                         (sehr geringe Emission)eingestuft.